Alte Schulstraße 10

Aus Kempedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schulstraße 10 2015.jpg

Godschmidt, Simon, ...[1]


"Der Kempener Viehhändler Leo Gold­schmidt, geboren am 9. August 1897 als Sohn des Viehhändlers Abraham Goldschmidt in Oedt, ist mit den in Kempen lebenden Eltern in das Juden­haus Schulstr. 10 verbracht worden." [2]


Quellen:

  1. Heimatbuch des Kreises Viersen, 1979, S. 244
    • Goldschmidt, Abraham
    geb. 24. 5. 1868 Oedt
    Kempen, Schulstr. 10
    dep. Theresienstadt 25. 7. 1942 †
    • Goldschmidt, Helene, geb. Lambertz
    geb. 14. 9. 1869 Kempen
    Ehefrau des Abraham Goldschmidt
    Kempen, Schulstr. 10
    dep. Theresienstadt 25. 7. 1942 †
    • Simon, Helene
    geb. 26. 12. 1869 Lank
    Kempen, Thomasstr. 4a (Schulstr. 10)
    dep. Theresienstadt 25. 7. 1942 †
  2. Kaiser, Hans, Auf den Spuren des jüdischen Lebens in Kempen, in: http://www.min-kempe.de/spuren.html