Kempen-Wiki:Aktuelle Ereignisse

Aus Kempen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peterstr 20 um 1920.jpg

Abbruch eines Baudenkmals?

Im Zusammenhang mit dem Neubau eines dreieinhalb-geschössigen Wohn- und Geschäftshaus plant die Kempener Ralf Schmitz Wohnungsbaugesellschaft den Abbruch des denkmalgeschützten Hauses Peterstaße 20. In der Presse wurde darüber ausführlich berichtet. Inzwischen gründete sich in diesem Zusammenhang die Bürgerinitiative Denk mal an Kempen mit dem Ziel, diesen Abbruch zu verhindern, aber auch darüber hinaus die Gestaltung der Kempener Innenstadt im Hinblick auf den Erhalt des histischen Flairs zu beeinflussen. Näheres zur Bürgerinitiative findet man im Internet unter http://www.denkmalankempen.de sowie auf der Facebookseite DenkmalanKempen.

Näheres hierzu auch unter Peterstraße 20.
Ein Bild des ursprünglich geplanten Gebäudes zeigte die Westdeutsche Zeitung.


Bei der ersten Informationsveranstaltung der Initiative am 10. April 2014 hielt Dr. Hans Kaiser einen Vortrag über die Spuren, die die Bagger bereits in den letzten Jahrzehnten in Kempen unwiderruflich hinterlassen haben. Der Vortag ist nachzulesen unter http://www.min-kempe.de/baggerspuren.html.

Zu neuesten Entwicklungen berichtete die Rheinische Post in ihrer Ausgabe vom 30.10.2014.