Donkwall

Aus Kempen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Header-donkwall-2.jpg

Benannt nach dem "streitbaren Kempener Theologen, Lehrer und Reformationsgegner" Martin Donk (geb. 10. November 1506 auf der "kleinen Donk" bei Kempen).
Vgl. http://www.kempen.de/de/inhalt/donkring/



Die Häuser